Eine 50-jährige Frau ist sehr zufrieden mit ihrem gepflegten Gesicht

Botulinumtoxin in Mainz

Wirksames Therapieverfahren für strahlend schöne Haut - Dr. Nicola Möller und ihr Team der Dermatologie im Zentrum in Wiesbaden (Telefon 0611/378832) wenden Botulinumtoxin in Mainz erfolgreich in der Anti Aging-Behandlung, der Schweißtherapie und gegen Faltenbildung an.
Auf dem Weg zu einem jugendlichen Aussehen ist Anti Aging mit Botulinumtoxin eine effektvolle Behandlung gegen Hautalterung und einem runzeligen Erscheinungsbild. Auch bei zahlreichen Prominenten ist die Faltenbehandlung mit Botulinumtoxin sehr populär. Mit zunehmendem Alter wird die Haut immer welker und bekommt ein faltiges Aussehen. Durch eine Therapie mit Botulinumtoxin in Mainz können diese Prozesse nachhaltig abgemildert werden.

zum Autor

Doch was ist Botulinumtoxin? Wie kann man die Wirkungsweise von Botulinumtoxin auf Falten verstehen?

Falten entstehen häufig da, wo die Gesichtsmuskulatur besonders oft bewegt wird, wie etwa beim Lachen oder Stirnrunzeln. So bilden sich typische Falten aus. Dies ist ein ganz natürlicher Vorgang, bei dem in jungen Jahren die Falten gleich wieder verschwinden, sobald sich der mimische Ausdruck wieder entspannt. Doch mit fortgeschrittenem Alter verliert die Haut an Elastizität und bleibt an den typischen Partien des mimischen Ausdrucks nicht mehr glatt und straff. Viele Betroffene bekommen nun unerwünschte tief ausgeprägte Furchen, wie beispielsweise Krähenfüße, aber auch Zornes- oder Sorgenfalten. Dagegen hilft Anti Aging mit Botulinumtoxin! Dieses Bakterieneiweiß, das auch als Botulinumtoxin oder einfach als Botulinum bezeichnet werden kann, hemmt die Ausschüttung von Acetylcholin und sorgt so für eine Unterbrechung der Übertragungssignale zwischen dem Nerv und dem mimischen Gesichtsmuskel. Dadurch kann sich dieser je nach Dosierung von Botulinumtoxin in Mainz nicht mehr so stark zusammenziehen bzw. kontrahieren, sodass muskulär bedingte Falten, die auch dynamische Falten heißen, auf diese Weise geglättet werden können.

Ein weiterer positiver Effekt bei diesem Therapieverfahren ist, dass andere Nervenfunktionen, wie das Fühlen oder Tasten durch die Wirkung beim Anti Aging mit Botulinumtoxin nicht weiter beeinträchtigt werden und der Behandelte so seine Umwelt weiterhin ganz natürlich wahrnehmen kann. Außerdem ist der ausgeübte Effekt bei der Faltenbehandlung mit Botulinumtoxin nicht permanent, da die Konzentration der Substanz vom menschlichen Organismus mit der Zeit verringert wird. So sollte eine Behandlung mit Botulinumtoxin in der Dermatologie im Zentrum Wiesbaden bei Dr. Möller und ihrem Team spätestens nach einem halben Jahr erneut aufgefrischt werden, wenn man eine langanhaltende Wirkung erzielen möchte. Allerdings ist es beachtenswert, dass sich der Effekt von Botulinumtoxin in Mainz erst langsam aufbaut, sodass sich bei dem Patienten erst nach 24-72 Stunden ein spürbarer Therapie-Erfolg einstellt. Dieser erreicht nach etwa 10 Tagen seinen Höhepunkt und verhilft dem Betroffenen so zu einem gesteigerten Wohlbefinden, was langfristig zu mehr Selbstbewusstsein bei dem Patienten führt.

Bei welchen Indikationen wird Botulinumtoxin in Mainz angewandt?

Dr. Möller und ihr Team wenden Botulinumtoxin in Mainz beispielsweise zur Prävention von Falten an. Hier wird durch das Anti Aging mit Botulinumtoxin darauf geachtet, dass kleinere und größere Falten erst gar nicht entstehen können, da die Gesichtsmimik in den betroffenen Hautarealen vorsichtig gemindert wird. Aber auch bestehende Falten können mithilfe von Botulinumtoxin in Mainz, das durch eine Injektion in die zu behandelnde Hautpartie eingebracht wird, wirkungsvoll behandelt werden.

_hautarzt-praxis-dermatologie-im-zentrum-dermatologe-wiesbaden-mitte-moeller-sprechzimmer-hautkrankheiten-lasertherapie-hautkrebsvorsorge-proktologe-venerologie
botulinumtoxin-in-mainz_hautarzt-praxis-dermatologie-im-zentrum-dermatologe-wiesbaden-mitte-moeller-hautkrankheiten-lasertherapie-hautkrebsvorsorge-proktologe-venerologie
botulinumtoxin-in-mainz_hautarzt-praxis-dermatologie-im-zentrum-dermatologe-wiesbaden-mitte-moeller-wartebereich-hautkrankheiten-lasertherapie-hautkrebsvorsorge-proktologe-venerologie

Auch übermäßiges Schwitzen, das als Hyperhidrose bezeichnet wird, kann durch Behandlung mit Botulinumtoxin in Mainz nachhaltig therapiert werden. Eine Therapie mit Botulinumtoxin in der Dermatologie im Zentrum Wiesbaden hemmt den Reiz auf die Schweißdrüsen und verhindert so die unerwünschten Schweißausbrüche.

Dazu wird vor jeder Therapie von Anti Aging mit Botulinumtoxin immer eine genaue Patientenanamnese in der Dermatologie im Zentrum Wiesbaden durchgeführt. Hier erfährt der Patient u.a. wie Dr. Möller und ihr Team Anti Aging mit Botulinumtoxin anwenden möchte und wie hoch die Kosten für die Faltenbehandlung mit Botulinumtoxin in Mainz, bei der Hyperhidrose-Therapie oder diverser Verfahren mit Botulinumtoxin sein werden. Anschließend wird das Botulinumtoxin durch kleine punktuelle Injektionen in die zu behandelnden Hautpartien eingebracht. Allerdings gilt auch beim Anti Aging mit Botulinumtoxin in Mainz, dass winzige, durch die Injektion verursachte lokale Hautreaktionen, wie Blutergüsse an der Einstichstelle vorkommen können. Hierbei ist es ratsam, diese direkt nach der Behandlung zu kühlen.

Anti Aging Therapie mit Botulinumtoxin

Botulinumtoxin wird vor allem in der ästhetischen Medizin als Anti Aging Therapie angewandt. In der Dermatologie im Zentrum Wiesbaden setzen Frau Dr. Möller und ihr Team Botulinumtoxin dazu hauptsächlich zur Faltenreduktion und bei übermäßigem Schwitzen ein. Dabei handelt es sich bei diesem Therapieverfahren und bei der Schweißtherapie mit Botulinumtoxin um kurze und ambulante Behandlungen, wobei Dr. Möller die Therapie mit Botulinumtoxin bereits ab 500 Euro*, je nach Aufwand, anbietet. Speziell bei der Hyperhidrose-Behandlung ist es zudem empfehlenswert, wenn der Patient vor der Therapie bei seiner Krankenkasse nachfragt, ob diese die Kosten für eine Injektion mit Botulinumtoxin eventuell übernehmen wird.

Faltenbehandlung mit Botulinum

Die einzelne Faltenbehandlung mit Botulinumtoxin in Mainz ist ebenfalls eine kurze ambulante Therapiesitzung, bei der beispielsweise nicht nur kleinere und größere Runzeln, wie Krähenfüße, Zornesfalten, Stirnfalten oder Lippenfältchen ästhetisch korrigiert werden können. So erhält auch der Patient mit reiferer Haut durch die Faltenbehandlung mit Botulinumtoxin ein frisches und jugendliches Aussehen. Aber auch bei jüngerer Haut kann diese Methode wirkungsvoll als Prävention gegen mögliche Faltenbildung eingesetzt werden. Dazu lässt sich die Therapie zur Faltenbehandlung mit Botulinumtoxin in der Dermatologie im Zentrum Wiesbaden durch Dr. Möller und ihr Team bereits ab 119 Euro* durchführen.


*Die oben genannten Preise sind inkl. der ges. MwSt. Ein exaktes Angebot kann erst nach Begutachtung und Festlegung der vorzunehmenden Leistungen erfolgen.

botulinumtoxin-in-wiesbaden_Logo

Der Autor

Hautarztpraxis Dermatologie im Zentrum in Wiesbaden

In unserer modernen Hautarzt-Praxis erhalten Sie alle dermatologischen Leistungen wie beispielsweise die Balneo-Phototherapie, Hautkrebsvorsorge, Kinderdermatologie, Proktologie, ambulante Operationen und Venerologie in Mainz.

Unser 5-köpfiges Facharztteam bietet Ihnen zusätzlich zur Behandlung krankheitsbedingter Veränderungen von Haut, Haaren und Nägeln auch Expertenwissen zu den Themen Venenheilkunde, Proktologie sowie zur Diagnose und Therapie von Erkrankungen mit psychischem Hintergrund an.

In der ästhetischen Dermatologie führen wir beispielsweise Behandlungen zur Entfernung von Besenreisern, Anti Aging, Hautverjüngung und übermäßiges Schwitzen durch.

Unsere Hautarztpraxis ist mit modernster Technik beispielsweise mit aktueller Lasertechnologie, einem Eingriffsraum für ambulante Eingriffe und Vorrichtungen für die Balneotherapie (Badetherapie) zur Behandlung von Schuppenflechte ausgestattet.

botulinumtoxin-in-mainz_83025012_nicolamoeller

Dr. med. Nicola Möller:

Facharzt für Haut- und Geschlechtskrankheiten in Wiesbaden
Zusatzbezeichnung Allergologie

botulinumtoxin-in-mainz_83025012_siegfried-moeller

Dr. med. Siegfried Möller:

Facharzt für Dermatologie und Venerologie in Wiesbaden
Zusatzbezeichnung Allergologie, Umweltmedizin, Phlebologie, Medizinische-Dermatologische Kosmetologie, Dermatologische Lasertherapie

botulinumtoxin-in-mainz_83025012_martinmoeller

Dr. med. Martin Möller:

Facharzt für Haut- und Geschlechtskrankheiten in Wiesbaden
Zusatzbezeichnung Allergologie

botulinumtoxin-in-mainz_83025012_arin

Priv.-Doz. Dr. med. Julia Arin:

Fachärztin für Dermatologie und Venerologie in Wiesbaden
Zusatzbezeichnung Allergologie

botulinumtoxin-in-mainz_IMG_1004

Thomas Kurtenbach:

Facharzt für Dermatologie und Venerologie in Wiesbaden

Unsere Praxis befindet sich zentral in der Stadtmitte am Dernschen Gelände. Für Ihre Anfahrt mit dem PKW befindet sich das „Parkhaus Markt“ in unmittelbarer Nähe. Mit dem Bus erreichen Sie uns über die Haltestelle „Dernsches Gelände“.
Vereinbaren Sie gerne einen Termin.


Hautarztpraxis Dermatologie im Zentrum

Friedrichstr. 8
65185 Wiesbaden

Telefon:+49 611 378832
Telefax:+49 611 378693
E-Mail:info@facharztdermatologie.de
Web:www.facharztdermatologie.de

Sprechzeiten

Montag08.00-20.00 Uhr
Dienstag07.00-20.00 Uhr
Mittwoch07.00-13.00 Uhr und 14.00-18.00 Uhr
Donnerstag07.00-20.00 Uhr
Freitag07.00-14.00 Uhr

Nähere Infos erhalten Sie auch auf gewusst-wo.de


Nähere Informationen erhalten Sie auch
im Ratgeber „Hyaluronsäure in Mainz“
im Ratgeber „Faltenkorrektur in Mainz“
im Ratgeber „Lasertherapie in Mainz“

suchen und finden in Wiesbaden mit gewusst wo

Faltenbehandlung mit Botulinumtoxin in Mainz Anti Aging mit Botulinumtoxin in Mainz Dermatologie im Zentrum Wiesbaden Botulinumtoxin in Mainz Ärzte für Haut- und Geschlechtskrankheiten in Mainz Faltenbehandlung mit Botulinumtoxin Anti Aging mit Botulinumtoxin Wer behandelt Falten in Mainz? Hyperhidrose behandeln Mainz Übermäßiges Schwitzen behandeln in Mainz

gewusst-wo Logo

Fotos auf dieser Seite: missty / AdobeStock.com (Eine 50-jährige Frau ist sehr zufrieden mit ihrem gepflegten Gesicht) | Hautarztpraxis Dermatologie im Zentrum in Wiesbaden


Ratgeber Mainz ist ein Service von Verlag Beleke GmbH. Hier finden Sie unser IMPRESSUM und die Hinweise zum DATENSCHUTZ.

Redaktion: Kai Kruel